28.05.2018, 14:51 Uhr

Geschwindigkeitskontrolle 59 km/h zu schnell – Polizei kontrolliert Raser

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Die PI Furth im Wald führte in der Nacht von Sonntag auf Montag, 27. auf 28. Mai, auf der Bundestraße B20 eine Geschwindigkeitsmessung durch.

ARNSCHWANG/LK CHAM Durch die Beamten konnten zwei polnische Staatsbürger mit einer Geschwindigkeit von über 150 km/h bei erlaubten 100 km/h festgestellt werden. Den Tagessieger mit 159 km/h erwartet eine Geldbuße von mindestens 240 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.


0 Kommentare