24.05.2018, 13:34 Uhr

13.000 Euro Schaden Reifenplatzer auf der A3 – Auto schleudert in die Leitplanke, Beifahrerin (75) leicht verletzt

(Foto: guapofreak/123RF)(Foto: guapofreak/123RF)

Am Mittwoch, 23. Mai, 15.55 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Nürnberg kurz nach der Anschlussstelle Sinzing in der so genannten Waldhäuslkurve ein Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter leicht verletzt wurde.

A3/SINZING Ein 88-jähriger Pkw-Fahrer benutzte den rechten der beiden Fahrstreifen, als ihm sein vorderer rechter Reifen platzte und dadurch sein Fahrzeug ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn gegen die dortigen Schutzplanken prallte. Dadurch wurde seine 75-jährige Ehefrau am Beifahrersitz leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 13.000 Euro.


0 Kommentare