14.05.2018, 20:01 Uhr

Polizei sucht Zeugen Verkehrsunfall auf der A93 – gleich drei Reifenplatzer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 13. Mai, um 13.25 Uhr, überfuhren drei Pkw, die auf der A93 von Regensburg kommend in Richtung München unterwegs waren zwischen der Anschlussstelle Regensburg-Süd und der Rastanlage Pentling einen metallenen Unterlegkeil, der von einem vorausfahrenden Unbekannten scheinbar verloren worden war und auf dem rechten Fahrstreifen lag.

REGENSBURG Die drei Pkw fuhren über den Unterlegkeil und dadurch platzte den dreien ein Reifen. Zudem wurden deren Felgen beschädigt. Alle drei Pkw-Fahrer konnten ihr Fahrzeug glücklicherweise nach dem Reifenplatzer noch auf den Seitenstreifen manövrieren. Es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden dürfte bei circa 750 Euro liegen. Wer hat diesbezüglich Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 5062921.


0 Kommentare