14.05.2018, 18:10 Uhr

Ordnungsgemäß gesichert Mädchen (8) bei Auffahrunfall leicht verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag, 13. Mai, gegen 16 Uhr, wartet ein 43-jähriger VW-Fahrer in der Arnbrucker Straße an der Rotlicht zeigenden Ampel. Ein nachfolgender 31-jähriger Ford-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.

BAD KÖTZTING Hierbei wurde ein ordnungsgemäß gesichertes achtjähriges Mädchen, das im VW am Rücksitz saß, verletzt. Das Mädchen wurde mit dem BRK in Begleitung der Mutter, die sich ebenfalls im Fahrzeug befand, in das Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird mit insgesamt circa 500 Euro angegeben.


0 Kommentare