21.04.2018, 13:30 Uhr

7.000 Euro Schaden Nicht aufgepasst – Auffahrunfall mit drei verletzten Personen

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein 23-jährige Frau musste am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr mit ihrem Pkw VW Polo verkehrsbedingt auf Höhe einer Tankstelle in Janahof bei Cham anhalten.

CHAM Die nachfolgende 21-jährige BMW-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Polo auf. Beide Fahrerinnen und der Beifahrer des BMW wurden leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus Cham eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 7.000 Euro.


0 Kommentare