11.04.2018, 13:25 Uhr

11.000 Euro Schaden 33-Jährige verwechselt Gas- mit Bremspedal und rammt anderes Auto

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 10. April, um 13.30 Uhr, ereignete sich in Neumarkt ein Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Eine 33-jährige Seat-Fahrerin wollte von der Amberger Straße in die Thüringer Straße nach links abbiegen.

NEUMARKT Beim Abbiegevorgang verwechselte sie jedoch das Gas- mit dem Bremspedal und beschleunigte ungewollt. Aus Schreck steuerte sie zu weit nach links und rammte eine auf der Rechtsabbiegespur stehende 43-jährige VW Golf-Fahrerin. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 11.000 Euro.


0 Kommentare