04.04.2018, 12:41 Uhr

Einfluss von Rauschmittel 28-Jähriger gestoppt – Polizei verhindert Drogenfahrt

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Kurz vor Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Parsberg am Dienstag, 3. April, in der Steinmühler Straße einen 28-Jährigen, der gerade im Begriff war, mit seinem Pkw VW Polo wegzufahren.

PARSBERG Da sich bei dem jungen Mann Anhaltspunkte für aktuelle Drogeneinwirkung zeigten, wurde die beabsichtigte Fahrt durch die Beamten untersagt. Den sichergestellten Fahrzeugschlüssel kann der Polo-Pilot in verkehrstüchtigem Zustand auf der Wache der Polizeiinspektion Parsberg abholen.


0 Kommentare