29.03.2018, 14:52 Uhr

Unfall bei Cham Baggerarm nicht eingefahren – Lkw streift Brückenunterführung

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Mittwoch, 28. März, gegen 4.30 Uhr, war ein Lkw mit einem Bagger auf dem Anhänger auf der Bundesstraße unterwegs. Da der Gelenkarm des Baggers nicht ganz eingefahren war, streifte dieser die Brückenunterführung beim Verkehrsknoten Cham-Süd, sodass es zu einem leichten Abtrag von Beton kam.

CHAM Der 39-jährige Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Regen bemerkte den Vorfall nicht und setzte seine Fahrt fort. Erst an der Höhenkontrolle beim Tunnel Wetterfeld wurde er gestoppt. Die Polizei stellte dort fest, dass bei erlaubten vier Meter die Höhe 4,53 Meter betrug. Bei dem Vorfall in Cham wurde ein nachfolgender VW-Passat durch Steinschläge beschädigt.


0 Kommentare