28.03.2018, 15:44 Uhr

Die Kripo ermittelt Einbrecher klaut Bargeld und Fernseher

(Foto: Polizei)(Foto: Polizei)

Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Regensburger Altstadt war Ziel eines Einbrechers. Der Wohnungsinhaber hat nun den Verlust von Bargeld und eines Fernsehgerätes zu beklagen.

REGENSBURG Die Abwesenheit des Wohnungsinhabers am Dienstagvormittag, 27. März, nutzte ein bislang unbekannter Einbrecher. um die Türe zu einer Wohnung in der Straße „Hinter der Grieb“ gewaltsam zu öffnen. In der Wohnung suchte der Eindringling offensichtlich nach Wertsachen. Letztlich entwendete der Dieb ein Fernsehgerät und Bargeld, alles zusammen in einem Wert eines niedrigen dreistelligen Eurobetrages. Durch das rabiate Vorgehen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen.


0 Kommentare