26.03.2018, 11:14 Uhr

Über Pkw geschleudert 16-jähriger Kradfahrer wird bei Unfall bei Altenthann schwer verletzt

(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)(Foto: Erwin Wodicka/123rf.com)

Am Sonntag, 25. März, gegen 13.55 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann mit seinem Ford Focus die Staatsstraße 2145 von Altenthann kommend in Fahrtrichtung Sulzbach. Auf Höhe Eichhof blieb er verkehrsbedingt stehen. Wenige Sekunden später prallte ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer von hinten auf den stehenden Pkw auf.

ALTENTHANN Der junge Mann wurde über den Ford geschleudert und blieb davor schwer verletzt liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik geflogen. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der entstandene Unfallschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Altenthann beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe und unterstützte die polizeilichen Absperr- und Umleitungsmaßnahmen.


0 Kommentare