25.03.2018, 19:32 Uhr

Unfallflucht Silberner Pkw kollidiert auf der A93 mit einem Mini – Fahrer haut ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 24. März, gegen 20.15 Uhr, kam es auf der Autobahn A93 in Richtung Hof zu einem Unfall, bei dem der Verursacher flüchtete.

A93/PENTLING Eine 33-jährige Regensburgerin befuhr mit ihrem grünen Mini die rechte Spur der A93 kurz vor dem Autobahnkreuz Regensburg auf Höhe der Abbiegespur in Richtung Passau, als sie auf dem linken Fahrstreifen von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer in einem silbernen Pkw überholt wurde. Der Fahrer dieses Pkw zog unmittelbar vor dem Mini von der linken Spur über die mittlere bis auf die Abbiegespur in Richtung Passau. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der unbekannte Pkw entfernte sich auf die A3 in Richtung Passau. Am Mini der jungen Frau entstand Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 500 Euro.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der VPI Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 506-2921 zu melden. Der flüchtige Pkw müsste hinten rechts beschädigt sein.


0 Kommentare