20.03.2018, 20:08 Uhr

Nicht aufgepasst Auffahrunfall auf der B20 – zwei Verletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montagabend, 19. März, wollte eine 23-jährige tschechische Staatsbürgerin auf der Bundesstraße B20 nach links abbiegen. Hierzu musste sie verkehrsbedingt anhalten. Auch ein 44-jähriger Mann aus dem Bereich Nabburg blieb hinter dem Pkw stehen. Dann krachte es.

FURTH IM WALD/LANDKREIS CHAM Die Situation schätze eine 39-jährige tschechische Staatsbürgerin falsch ein und fuhr auf die wartenden Pkw auf. Zwei Personen wurden hierbei verletzt und mussten ins Krankenhaus Cham gebracht werden.

An der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Schafberg eingesetzt und übernahm die Verkehrslenkung und die Säuberung der Unfallstelle.


0 Kommentare