19.03.2018, 12:45 Uhr

Zeugenaufruf Unfallflucht am Kirchplatz – Auto angefahren und abgehauen

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Sonntag, 18. März, stellte ein Kirchbesucher nach dem Gottesdienst fest, dass sein Pkw einen frischen Unfallschaden aufwies. Sein schwarzer Pkw stand als erstes Fahrzeug an der Kirchenmauer. Die Unfallzeit lässt sich zwischen 10.30 und 11.30 Uhr eingrenzen.

FURTH IM WALD Der Unfallverursacher befuhr offensichtlich den Kirchplatz vom Stadtplatz her, geriet dabei nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte den geparkten Pkw an der Fahrerseite. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 600,- Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne einen Hinweis zu hinterlassen bzw. den Unfall zu melden. Unfallzeugen sollten sich bei der PI Furth im Wald unter der Telefonnummer 09973/ 5040 melden.


0 Kommentare