15.03.2018, 13:26 Uhr

Auffahrunfall Beim Wechsel von der A93 auf die A3 krachte es

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 14 März, 7.34 Uhr, kam es beim Wechsel von der Autobahn A93 auf die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Passau zu einem Auffahrunfall, an dem drei Pkw beteiligt waren.

A3/PENTLING Ein 20-Jähriger aus dem Kelheimer Landkreis übersah einen vor ihm fahrenden verkehrsbedingt abbremsenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Dadurch wurde dieses Fahrzeug auf einen weiteren Pkw einer 47-jährigen Landkreisbürgerin geschoben, die dadurch leichte Verletzungen erlitt und in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 7.500 Euro.


0 Kommentare