12.03.2018, 10:04 Uhr

Zeugen gesucht Toilettenanlage in Roding mit Graffiti beschmiert


Bereits am Freitagabend, 9. März, gegen 18.30 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der PI Roding zur Toilettenanlage in der Straßer „Am Esper“ gerufen.

RODING/LANDKREIS CHAM Laur Mitteilung sollen sich in der Anlage Unberechtigte aufhalten. Selbige konnten allerdings mit Eintreffen der Streifenbesatzung, kurz zuvor, unerkannt und in unbekannte Richtung flüchten. Bei Inaugenscheinnahme des Toilettenraumes konnten Wandschmierereien, vermutlich durch Graffiti, festgestellt werden. Zudem wurden Toilettenpapierrollen ausgerollt. Der durch die Sprühereien entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt.


0 Kommentare