11.03.2018, 13:29 Uhr

Bußgeldverfahren Kontrolle von Shisha-Bars in Cham – CO-Werte über dem Grenzwert

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Cham wurden in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Landratsamts Cham am Samstag, 10. März, die Shisha-Bars im Stadtgebiet Cham einer Kontrolle unterzogen.

CHAM Ziel dieser Kontrolle war unter anderem die Überprüfung, ob die zulässigen Werte der Kohlenmonoxidbelastung in den Gasträumen eingehalten werden. Hierbei wurde in beiden Gaststätten ein erhöhter CO-Wert gemessen. Während in einer Sisha-Bar der Wert durch Einschalten der Lüftungsanlage in die Nähe des zulässigen Werts von 30 ppM gebracht werden konnte, war in der anderen Shisha-Bar die vorgeschriebene Lüftungsanlage nicht vorhanden bzw. defekt. Da hier der zulässige Wert nur durch das Löschen aller Wasserpfeifen und Öffnen der Fenster erreicht werden konnte, wurde durch die Mitarbeiter des Landratsamts bis auf Weiteres das Rauchen und Bereitstellen von Wasserpfeifen untersagt.

Gegen die beiden Betreiber der Shisha-Bars wurden Bußgeldverfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Gaststättengesetz eingeleitet.


0 Kommentare