23.02.2018, 13:31 Uhr

Vorfahrt genommen 18-jähriger Fahranfänger verursacht Verkehrsunfall mit 10.000 Euro Schaden

(Foto: Marcel A Mayer)(Foto: Marcel A Mayer)

Am Donnerstag, 22. Februar, gegen 17 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße NM 4, an der Kreuzung zwischen Höhenberg und Karhof, ein Verkehrsunfall.

NEUMARKT Ein 18-jähriger BMW-Fahrer wollte von Neumarkt kommend nach links in die Staatsstraße 2240 in Richtung A3 abbiegen und übersah dabei eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte 22-jährige Opel Astra-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare