18.02.2018, 14:07 Uhr

Polizei sucht Zeugen Mutwillig beschädigt – unbekannter Mann wirft Flasche gegen geparktes Fahrzeug

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 16. auf 17. Februar, kam es in den Ortsdurchfahrten Kareth und Oppersdorf zu mutwilligen Beschädigungen an dort abgestellten Fahrzeugen.

LAPPERSDORF Im Pfälzer Weg in Kareth nahm ein Anwohner zwischen 4.30 Uhr und 5.30 Uhr Lärm auf der Straße wahr, der durch das Werfen eine Glasflasche gegen die Heckscheibe eines Ford Transit verursacht wurde. Der Zeuge sah beim Blick aus dem Fenster einen Mann weglaufen, der in einen weißen VW Golf einstieg und wegfuhr.

Im selben Zeitraum wurde ein Geschädigter nebenan aufmerksam, als der linke Außenspiegel seines Seat beschädigt wurde. Auch hier wurde ein weglaufender Mann beobachtet, der mit einem weiteren Mann in einem VW Golf wegfuhr. Der jeweilige Schaden beläuft sich in diesen beiden Fällen auf etwa 500 Euro.

Die Scheiben eines Baustellenfahrzeuges, das in der Wolfsegger Straße in Oppersdorf abgestellt war, wurden mit einem Leitpfosten eingeschlagen. Diese Tat dürfte mit den beiden zuvor genannten in Verbindung stehen. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung dieser Sachbeschädigungen werden erbeten an die Polizei Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/ 93110.


0 Kommentare