08.02.2018, 10:20 Uhr

Dem Ermittlungsrichter vorgeführt Ladendiebing im DEZ erwischt –28-Jährige klaut Parfüm im Wert von 1.100 Euro

(Foto: svl861/123rf.com)(Foto: svl861/123rf.com)

Eine 28-jährige Niederbayerin wurde am Mittwoch, 7. Februar, um 18.35 Uhr im Donaueinkaufszentrum Regensburg beim Diebstahl erwischt und festgenommen. Die Frau steckte in einem Kaufhaus mehrere hochwertige Parfüms in ihre mitgebrachte Tasche und wollte das Geschäft ohne Bezahlung der Ware verlassen.

REGENSBURG Ein aufmerksamer Mitarbeiter bemerkte den Diebstahl und sprach die Frau an. Diese versuchte ohne Tatbeute zu fliehen, wurde jedoch vom Zeugen eingeholt und an die gerufene Polizei übergeben. In ihrer Tasche befanden sich Parfüms im Wert von knapp 1.100 Euro. Die 28-Jährige wurde bei der PI Regensburg Nord in Arrest genommen, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wird sie heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der dann über die weitere Inhaftierung entscheiden wird.


0 Kommentare