29.01.2018, 14:35 Uhr

Kontrolle auf der A93 Neun Personen auf sieben Sitzplätzen – Kleinlaster war zudem gar nicht zugelassen

(Foto: tg)(Foto: tg)

Am Sonntag, 28. Januar, 12.15 Uhr kontrollierte eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Hochfranken an der Rastanlage Pentling einen Kleinlaster mit französischer Zulassung.

A93/PENTLING Hierbei wurde festgestellt, dass das Fahrzeug nicht ordnungsgemäß zugelassen war. Es ergaben sich zudem weitere Verstöße, wie mangelhafte Bremsen, fehlende Ladungssicherung und ungesicherte Mitfahrer. Im Fahrzeug befanden sich neun rumänische Personen auf sieben Sitzplätzen. Zwei Kleinkinder wurden jeweils auf dem Schoss eines Erwachsenen transportiert. Die Kennzeichen des Fahrzeugs wurden zur Unterbindung der Weiterfahrt von den Polizeibeamten sichergestellt, da das Fahrzeug absolut verkehrsunsicher war.


0 Kommentare