24.01.2018, 12:54 Uhr

Geruch verriet die drei Burschen Kontrolle am Neutraublinger See – Trio hatte Marihuana dabei

(Foto: jarino47/123RF)(Foto: jarino47/123RF)

Eine Streifenbesatzung der PI Neutraubling kontrollierte am Dienstag, 23. Januar, gegen 13.30 Uhr in der Parkanlage am Neutraublinger See drei Personen, nachdem den Beamten Marihuanageruch aufgefallen war.

NEUTRAUBLING Wie so oft lagen die Beamten mit ihren Sinneseindrücken richtig. Bei einem 15-jährigen Barbinger fanden die Beamten ein kleine Menge Marihuana in der Jackentasche, bei seinem ebenfalls 15-jährigen Begleiter aus Wörth fand sich nichts. Richtig fündig wurden die Beamten jedoch bei einem 18-Jährigen aus Neutraubling. Dieser hatte rund 50 Gramm des Rauschmittels bereits portions- und verkaufsfertig verpackt in einer Tasche am Körper. Somit wird nun gegen den 18-Jährigen wegen unerlaubten Handelns mit Betäubungsmittel ermittelt. Den 15-Jährigen aus Barbing erwartet eine Anzeige wegen unerlaubten Erwerbes. Alle Beteiligten wurden im Anschluss auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.


0 Kommentare