29.12.2017, 09:29 Uhr

Leicht verletzt Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen – 53-Jähriger prallt mit seinem Auto gegen einen Baum

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Am Donnerstag, 28. Dezember, gegen 11.35 Uhr, ereignete sich zwischen dem Sportgelände des SV Zeitlarn und Laub ein Verkehrsunfall.

ZEITLARN Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 21-jähriger Regensburger mit seinem Pkw von Laub in Richtung Zeitlarn und geriet vermutlich witterungsbedingt zum Teil auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 53-jähriger Landkreisbürger erkannte dies rechtzeitig, wich – um eine Kollision zu verhindern – nach rechts aus und schlitterte über den schneebedeckten Grünstreifen mit der rechten vorderen Fahrzeugseite gegen einen Baum. Hierbei verletzte sich der 53-Jährige leicht und wurde vorsorglich in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden an seinem Fahrzeug beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Das Fahrzeug des 21-Jährigen blieb unbeschädigt. An der Unfallstelle unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Laub.


0 Kommentare