17.12.2017, 16:26 Uhr

Unfall bei Neukirchen Zu schnell bei Schneeglätte – 19-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagabend, 16. Dezember, gegen 23.10 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger aus dem Gemeindebereich die Staatsstraße 2154 in Richtung Neukirchen beim Heiligen Blut. Wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

NEUKIRCHEN BEIM HEILIGEN BLUT/LANDKREIS CHAM Der junge Mann wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt, er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus Cham verbracht. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Neukirchen beim Heiligen Blut und Stachesried zur Ausleuchtung der Unfallstelle und Umleitungsmaßnahmen eingesetzt.


0 Kommentare