14.12.2017, 11:45 Uhr

Anzeige erstattet Asylbewerber in Hemau beim Klauen erwischt

(Foto: Tobias Grießer)(Foto: Tobias Grießer)

Ein irakischer Asylbewerber wurde am Mittwoch, 13. Dezember, 15 Uhr, in einem Supermarkt am Gewerbebogen in Hemau beim Diebstahl verschiedener Kleinwaren vom Personal beobachtet.

HEMAU Er steckte Waren im Wert von knapp 20 Euro in einen mitgeführten Rucksack, bezahlte an der Kasse aber nur einige Getränke. Bei der Anzeigenaufnahme stellten Beamte der Polizeiinspektion Nittendorf fest, dass der Aufenthalt des Ladendiebes auf das Land Sachsen-Anhalt beschränkt ist. Wegen des Diebstahls und des Verstoßes gegen die räumliche Beschränkung wird der zuständigen Staatsanwaltschaft eine Anzeige vorgelegt.


0 Kommentare