13.12.2017, 15:01 Uhr

Vater stand unter Drogeneinfluss Paar war mit den kleinen Kindern unterwegs und hatte Drogen dabei!

Foto: Bundespolizei (Foto: Bundespolizei)Foto: Bundespolizei (Foto: Bundespolizei)

Am Dienstag, 12. Dezember, 13.30 Uhr, kontrollierten Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg auf der Autobahn A3, Parkplatz Sparlberg (ehemals Parkplatz Dechbetten) in Fahrtrichtung Nürnberg einen Pkw mit deutscher Zulassung, der mit einem deutschen Pärchen und ihren beiden Kleinkindern besetzt war.

A3/PENTLING Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 25-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und auch noch nie eine besaß. Außerdem wurden an ihm drogenbedingte Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv. Daraufhin musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Seine 28-jährige Beifahrerin besaß zudem diverse Betäubungsmittel in geringen Mengen unter anderem zwei Flaschen Cannabis-Wodka und Cannabis-Dragees. Alle Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt. Außerdem war die Beifahrerin die Halterin des Fahrzeugs und wird deshalb neben einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz auch wegen Ermächtigung als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde das Pärchen mit ihren Kindern wieder entlassen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.


0 Kommentare