11.12.2017, 16:15 Uhr

Marke „Rocky Mountain“ „Fahrradwerkstatt“ ausgehoben – Polizei sucht Besitzer eines hochwertigen Mountainbikes

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Fahrraddiebstahl der PI Regensburg-Süd wurde bereits am 6. November eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 34-jährigen Tatverdächtigen in Neutraubling durchgeführt. Im Rahmen der Wohnungsdurchsuchung konnte in einem Kellerabteil des Beschuldigten eine „Fahrradwerkstatt“ aufgefunden werden.

REGENSBURG Im Keller wurden diverse Fahrradteile, zwei Fahrradrahmen und zwei hochwertige Fahrräder aufgefunden. Der Gesamtwert der beiden Fahrradrahmen und der zwei Fahrräder liegt im niedrigen fünfstelligen Euro-Bereich. Die Rahmen und eines der Fahrräder konnten bereits unterschiedlichen Diebstahlsdelikten im Stadtgebiet Regensburg zugeordnet werden. Den Geschädigten konnte ihr Eigentum wieder ausgehändigt werden.

Dem Tatverdächtigen konnten aufgrund der aufgefundenen Gegenstände inzwischen unter anderem sieben Fahrraddiebstähle im Stadtgebiet Regensburg zugeordnet werden.

Bei dem nicht zugeordneten Fahrrad handelt es sich um ein hochwertiges Mountainbike der Marke „Rocky Mountain“. Personen, denen ein Fahrrad dieser Marke entwendet wurde, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regensburg-Süd unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare