10.12.2017, 11:11 Uhr

Kontrolle in Regensburg 1,58 Promille – Polizei stellt Führerschein sicher

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Sonntag, 10. Dezember, 0.30 Uhr, im Regensburger Stadtosten, bei einem 27-jährigen Kraftfahrzeugführer starker Alkoholgeruch festgestellt.

REGENSBURG Nachdem sich letztendlich herausstellte, dass der Fahrer sein Kraftfahrzeug mit 1,58 Promille geführt hatte, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare