06.12.2017, 11:52 Uhr

Nicht bezahlt Getankt und dann einfach abgehauen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der noch unbekannte Fahrer eines älteren Pkw betankte sein Fahrzeug am Dienstag, 5. Dezember, gegen 16.50 Uhr, an der Zapfsäule einer Tankstelle in der Eichhofener Straße in undorf mit Benzin im Wert von knapp 80 Euro. Nach dem Tankvorgang setzte sich der unbekannte Täter wieder in sein Auto und fuhr mit quietschenden Reifen von der Tankstelle weg in Richtung Deuerling.

NITTENDORF Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Audi 80 mit silberner oder grauer Lackierung mit deutlich sichtbaren Rostschäden auf der Beifahrerseite. Der unbekannte Täter war etwa 25 Jahre alt, geschätzte 1,80 Meter groß, schlank und hatte kurze schwarze Haare. Auffallend war, dass er beim Tankvorgang rot-schwarze Arbeitshandschuhe trug. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das angebrachte Kennzeichen am Vortag im Bereich der PI Parsberg entwendet.

Wer Hinweise in dieser Sache zum Täter oder zum Fahrzeug geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 09404/ 9514-0 mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung setzen.


0 Kommentare