30.11.2017, 13:03 Uhr

Nicht aufgepasst Stopp-Schild missachtet – zwei Verletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofafahrer und einem Pkw kam es am Mittwochabend, 29. November, gegen 18.45 Uhr im Bereich Sarching an der Kreuzung der Kreisstraße R23 zur Ortsverbindungsstraße.

BARBING Eine 52-jährige Pkw-Lenkerin befuhr zum Unfallzeitpunkt die Ortsverbindungsstraße von Sarching kommend und wollte mit ihrem Ford die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße in Richtung Gewerbegebiet Unterheising überqueren. Hierbei übersah sie einen aus Richtung Friesheim kommenden 16-jährigen Jugendlichen mit seinem Mofa. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Jugendliche mittelschwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Mazda-Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro.


0 Kommentare