21.11.2017, 13:56 Uhr

Kontrolle bei Brunn Ohne Führerschein auf der A3 unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 20. November, 7.45 Uhr kontrollierten Schleierfahnder der Verkehrspolizei Regensburg auf der Autobahn A 3 einen Pkw mit britischer Zulassung.

A3/BRUNN Der Pkw war besetzt mit drei rumänischen Staatsbürgern. Die Personen waren unterwegs von Rumänien nach Großbritannien und wurden auf Höhe der Anschlussstelle Laber angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass für den 50-jährigen Fahrer eine unanfechtbare Aberkennung seiner ausländischen Fahrerlaubnis bestand. Der Mann durfte kein führerscheinpflichtiges Kraftahrzeug führen. Der Mann wurde angezeigt und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte er seine Fahrt fortsetzen, jedoch auf dem Beifahrersitz.


0 Kommentare