29.10.2017, 15:03 Uhr

Verdächtige Anrufe Angebliche Polizeibeamte wollten Bürger in Pielenhofen aushorchen

(Foto:Marcel Mayer)(Foto:Marcel Mayer)

Mehrere Bürger aus dem Gemeindebereich Pielenhofen verständigten die örtliche Polizeidienststelle über verdächtige Anrufe angeblicher Polizeibeamter.

PIELENHOFEN Wieder wurde die altbekannte Geschichte von festgenommenen Einbrechern erzählt, bei denen Hinweise auf die Begehung von bevorstehenden Straftaten gefunden wurden. Nun würden die Bürger von der Polizei gewarnt und über ihre persönlichen Verhältnisse ausgefragt, ob sie zum Beispiel Schmuck zu Hause hätten oder dergleichen.

Die Polizeiinspektion Nittendorf weist darauf hin, dass bei einem Zweifel an der Echtheit der Polizeibeamten jederzeit ein Rückruf bei der Polizeiinspektion Nittendorf oder einer anderen Dienststelle möglich ist.


0 Kommentare