27.10.2017, 09:21 Uhr

Feuer Zahlreiche Wehren im Einsatz: Brand in einem Industriegebäude in Barbing


Am späten Donnerstagnachmittag, 26. Oktober, kam es aus bislang unbekannter Ursache in einem Industriegebäude in einem Gewerbegebiet bei Barbing zu einem Brand, bei dem glücklicherweise keine Person verletzt wurde.

BARBING Zur Klärung der Brandursache wird die Kriminalpolizei Regensburg hinzugezogen. Die Schadenshöhe wird sich nach ersten Erkenntnissen im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich bewegen.

Die Bundesstraße B8 musste aufgrund der Löschwasserversorgung gesperrt werden. Die Löschung des Brandes sowie die Sperrung der B8 wurden die Feuerwehren aus Neutraubling, Barbing, Donaustauf, Rosenhof und Sarching durchgeführt.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Großbrand in Barbing – schätzungsweise eine halbe Million Euro Schaden


0 Kommentare