09.10.2019, 14:15 Uhr

Hinweise erbeten Ladendiebin schlägt auf Verkäuferin ein und flüchtet

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine bislang unbekannte etwa 30-40 Jahre alte Ladendiebin entwendet am Dienstag, 8. Oktober, gegen 15 Uhr bei einem Gemischtwarengeschäft am Stadtplatz ein elektronisches Gerät im Wert von 7 Euro.

PFARRKIRCHEN Nachdem sie das Geschäft verlassen hatte, wurde sie von einer Angestellten angehalten und schlug dieser mit einer mitgeführten Stofftasche ins Gesicht. Mit Hilfe eines namentlich nicht bekannten Zeugen händigte sie der Verkäuferin das Diebesgut aus und flüchtete anschließend zu Fuß. Trotz eingeleiteter Sofortfahndung konnte die etwa 160 cm große Frau nicht mehr angetroffen werden.

Sie hat eine kräftige Statur, trug eine rosafarbene Hose und eine rote gesteppte Winterjacke. Von der Frau wurde von einer weiteren Mitarbeiterin ein Foto gefertigt, das der Polizei vorliegt. Strafrechtliche Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung werden von der Polizei Pfarrkirchen geführt. Die Mitarbeiterin des Geschäftes wurde nicht verletzt. Der bislang unbekannte Zeuge, welcher der Verkäuferin half, wird gebeten sich mit der Polizei Pfarrkirchen, Tel. 08561/9604-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare