19.12.2018, 12:52 Uhr

Feuerwehreinsatz Heiße Asche löst Brand in Müllhäuschen aus

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. (Foto: Hannes Lehner)Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. (Foto: Hannes Lehner)

Am 18. Dezember gegen 22.45 Uhr kam es bei einem Anwesen in Egglham zu einem Brandfall.

EGGLHAM Ein größerer Schaden konnte durch die Wahrnehmung eines aufmerksamen Zeugen verhindert werden, der bei einem Haus Rauch aufsteigen sah. Bei genauerer Nachschau stellte er fest, dass bei dem Durchgang von der Garage zu dem Wohnhaus bei dem Müllhäuschen ein Brand ausgebrochen war. Dieser konnte von den verständigten Feuerwehren Egglham und Martinstödling schnell gelöscht werden.

Dennoch wurde das Müllhäuschen, eine Türe und die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mindestens 5000 Euro. Der Brand entstand offensichtlich durch die beim Müllhäuschen abgelagerte heiße Asche.


0 Kommentare