21.11.2018, 10:19 Uhr

Trickdiebe Polizei warnt vor falschen Vodafone-Mitarbeitern

Die Polizei warnt vor Trickdieben. (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)Die Polizei warnt vor Trickdieben. (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Die Polizeiinspektion Pfarrkirchen weist daraufhin, dass es in letzter Zeit im bayrischen Raum vermehrt zu Trickdiebstählen durch falsche Vodafone-Mitarbeiter kommt.

ROTTAL-INN Zwei unbekannte Männer sprachen zuletzt mehrfach vor und gaben sich als „Vodafone-Mitarbeiter“ aus. Unter dem Vorwand zu viel Gebühren bezahlt zu haben, gelangten sie in die Häuser um, den Anschluss zu überprüfen. Während einer der Beiden die Anlagen überprüft, sucht der Zweite in der Wohnung nach Bargeld und Vermögenswerten.

Die Polizei rät, niemanden ohne zweifelsfrei Überprüfung in die Wohnung zu lassen und angemessenes Misstrauen walten zu lassen. Im Zweifelsfall sollte die Polizei gerufen werden.


0 Kommentare