17.10.2018, 15:00 Uhr

Mittelschwer verletzt 80-jährige Autofahrerin wendet auf der B 20 – Zusammenstoß mit Lkw

Die 80-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (Foto: 123rf.com)Die 80-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (Foto: 123rf.com)

Am 17. Oktober gegen 10.40 Uhr kam es an der Einschleifung der B 388 zur B 20 in Fahrtrichtung Straubing zu einem Verkehrsunfall.

EGGENFELDEN Eine 80-jährige Frau aus Gangkofen fuhr an der Einschleifung zur B 20 in Fahrtrichtung Straubing ein, obwohl sie eigentlich nach Gangkofen wollte. Als sie ihren Irrtum bemerkte, drehte sie einfach auf der B 20, um in die entgegengesetzte Richtung weiter zu fahren. Ein bereits auf der Bundesstraße fahrender 55-jähriger polnischer Staatsangehöriger konnte seinen Lkw nicht mehr vollständig abbremsen und fuhr in den Pkw der älteren Dame. Die Frau kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Gesamtschaden beträgt rund 2500 Euro. Der Pkw musste abgeschleppt werden, der Lkw war noch fahrbereit.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Eggenfelden eingesetzt.


0 Kommentare