13.07.2018, 10:12 Uhr

Strafanzeige Fahruntüchtigen Freund ohne Fahrerlaubnis abgeholt

Bei einer Verkehrskontrolle wurde der 19-Jährige ertappt, als er seinen Freund abholte, ohne einen Fürerschein zu besitzen. (Foto: 123rf.com)Bei einer Verkehrskontrolle wurde der 19-Jährige ertappt, als er seinen Freund abholte, ohne einen Fürerschein zu besitzen. (Foto: 123rf.com)

Am 12. Juli gegen 22.45 Uhr wurde in Gangkofen bei einer Verkehrskontrolle eines 19-Jährigen aus Eggenfelden festgestellt, dass dieser einen Pkw fuhr, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

GANGKOFEN Der 19-jährige wurde von seinem 20-jährigen Freund gefragt, ob er ihn mit dessen Pkw nach Hause fahren könnte, da sich dieser nicht fahrbereit fühlte. Der Grund für die Fahruntüchtigkeit konnte durch die Polizei nicht in Erfahrung gebracht werden. Da der 20-jährige Freund aus Eggenfelden wusste, dass der 19-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt erwartet nun sowohl den 19-jährigen Fahrer, als auch den 20-jährigen Beifahrer, welcher zugleich der Halter des Pkw ist, eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis bzw. Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare