09.07.2018, 11:54 Uhr

Gemeinschädliche Sachbeschädigung Unbekannte Täter verwüsten Schwimmbad Ering

Die Täter sind bislang unbekannt. (Foto: Ursula Hildebrand)Die Täter sind bislang unbekannt. (Foto: Ursula Hildebrand)

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Simbach.

ERING Bislang unbekannte Täter stiegen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Eringer Freibad ein. Dort brachen sie drei Duschgestänge ab und warfen diese ins Schwimmbecken. Ebenso warfen sie 2 Sonnenschirme, 5 Holzsitzbänke, 1 Fahrrad, 3 Mülltonnen, sowie Rettungsstange und Reinigungsstange ins Becken. Der Gesamtschaden beträgt hier 2.000 Euro.


0 Kommentare