20.06.2018, 19:00 Uhr

80000 Euro Schaden Heuballenpresse fängt Feuer


Am Nachmittag des 20. Juni geriet eine Heuballenpresse auf einem Feld in der Gemeinde Ering in Brand.

ERING AM INN Ein 33-jähriger Fuhrunternehmer arbeitete gegen 15.50 Uhr mit einem Traktor und Heuballenpresse auf einem Feld bei Kühstein. Während der Arbeit fing die Presse zu brennen an. Der Mann konnte den Traktor noch abhängen und wegfahren. Die Heuballenpresse wurde trotz des Einsatzes der Feuerwehren von Malching, Münchham und Ering weitgehend zerstört. Der Schaden wird auf 80000 Euro geschätzt.


0 Kommentare