29.04.2018, 09:26 Uhr

Schwer verletzt Alkoholisierter Autofahrer fährt 16-jährigen Fußgänger nieder

Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter angefordert. (Foto: huettenhoelscher/123RF )Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter angefordert. (Foto: huettenhoelscher/123RF )

Der junge Mann wurde mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus eingeliefert

SCHÖNAU Am Sonntag, 29. April, gegen 2.50 Uhr wurde auf der Staatsstraße 2108 bei Peterskirchen ein 16-jähriger Fußgänger aus Dietersburg von einem Pkw erfaßt und schwerverletzt. Der Fußgänger wurde mit mehreren Brüchen ins KKH Eggenfelden eingeliefert.

Der 23-jährige Pkw-Fahrer, ebenfalls aus Dietersburg, erlitt einen Schock und wurde auch ins Krankenhaus Eggenfelden verbracht. Da er leicht alkoholisiert war, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Auto wurde abgeschleppt und sichergestellt.

Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachten beauftragt. Am Fahrzeug entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.


0 Kommentare