24.04.2018, 10:49 Uhr

Drei Verletzte Auto kracht in entgegenkommenden Kleintransporter

Aufgrund gesundheitlicher Probleme geriet ein Autofahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. (Foto: welcomia/123RF)Aufgrund gesundheitlicher Probleme geriet ein Autofahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. (Foto: welcomia/123RF)

Laut Polizei geriet ein 57-jähriger Autofahrer bei Untertürken infolge gesundheitlicher Probleme auf die linke Straßenseite. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Kleintransporter.

JULBACH Am 23. April gegen 12 Uhr fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindebereich Kirchdorf mit seinem Pkw auf der B 20 von Eggenfelden in Richtung Untertürken. Kurz nach der Kreuzung bei Untertürken geriet er infolge gesundheitlicher Probleme auf die linke Straßenseite und stieß frontal mit dem Kleintransporter eines entgegenkommenden 37-jährigen Mannes aus dem Gemeindebereich Tann zusammen.

Die beiden Fahrer sowie der Beifahrer im Kleintransporter wurden jeweils leicht verletzt. Zur Sicherung der Unfallstelle und Umleitung des Verkehrs war die Freiwillige Feuerwehr eingesetzt. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare