14.04.2018, 12:12 Uhr

Alkoholfahrt 20-jähriger Fahranfänger prallt gegen geparktes Taxi

Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz in der Nähe des Gerner Dultgeländes. (Foto: babar760/123RF )Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz in der Nähe des Gerner Dultgeländes. (Foto: babar760/123RF )

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahranfänger Alkoholgeruch in der Atemluft fest.

EGGENFELDEN Ein 20-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Gemeindebereich Falkenberg parkte am Freitagabend, 13. April, gegen 23.20 Uhr mit seinem Pkw auf einem  Parkplatz in der Nähe des Gerner Dultgeländes aus. Hierbei prallte er aber gegen ein stehendes Taxi.

Noch bevor der Taxifahrer die Polizei verständigte, kam zufällig eine Polizeistreife an der Unfallörtlichkeit vorbei. Bei der Unfallaufnahme wurde allerdings Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Fahrzeugführers festgestellt.

Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit, obwohl dieser altersmäßig noch der 0,00 Promille-Grenze unterliegt. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro


0 Kommentare