11.04.2018, 13:46 Uhr

Betrug Bank deckt Kreditkartenbetrug auf

Insgesamt kam es zu fünf unberechtigten Abbuchungen. (Foto: 123rf.com )Insgesamt kam es zu fünf unberechtigten Abbuchungen. (Foto: 123rf.com )

Die Bank sperrte das Konto, nachdem unberechtigt fünf Abbuchungen aus dem Ausland getätigt wurden.

REUT Ein 58-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis wurde von seiner Bank darüber informiert, dass am Dienstag, 3. April, mehrere Abbuchungen von seiner Kreditkarte getätigt wurden.

Innerhalb der Bank fiel dies auf, so dass es „nur“ zu fünf unautorisierten Abbuchungen aus dem Ausland in Höhe von 410,16 Euro kam.

Das Konto wurde daraufhin von der Bank gesperrt.


0 Kommentare