29.03.2018, 12:32 Uhr

Nach Überholmanöver Autofahrer landet nach Schleuderfahrt im Krankenhaus

Der Autofahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)Der Autofahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Michael Hopper)

Bei einem Überholmanöver verlor ein 39-Jähriger die Kontrolle über sien Fahrzeug.

PFARRKIRCHEN Am Mittwoch, 28. März, gegen 9 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus Simbach am Inn mit seinem Mitsubishi die Staatsstraße 2112 in Richtung Simbach am Inn. Zwischen Altersham und Ringfüssing überholte der Pkw-Fahrer einen vor ihm fahrenden Lkw, kam nach dem Überholvorgang jedoch ins Schleudern und geriet im weiteren Verlauf in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.

Der Mann wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und stationär in ein Krankenhaus gebracht. Am Mitsubishi entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro. Zur Verkehrslenkung waren Mitglieder der FFW Altersham vor Ort.


0 Kommentare