20.02.2018, 13:50 Uhr

Zusammenstoß 15.000 Euro Schaden bei missglücktem Überholmanöver

Bei einem Zusammenstoß gab es 15.000 Euro Sachschaden. (Foto: Ursula Hildebrand)Bei einem Zusammenstoß gab es 15.000 Euro Sachschaden. (Foto: Ursula Hildebrand)

26-Jährige scherte auf der B12 aus, hatte aber einen nachfolgenden Wagen übersehen.

KIRCHDORF AM INN Eine 26-jährige Frau aus dem Landkreis Passau fuhr am 19. Februar gegen 16:15 Uhr auf der B12 in Richtung Passau. Im Gemeindebereich Kirchdorf wollte sie einen vor ihr fahrenden Lkw überholen, übersah dabei aber, dass bereits eine 33-jährige Österreicherin zum Überholen angesetzt hatte.

Sie scherte aus, als beide Pkw auf gleicher Höhe waren, ein seitlicher Zusammenstoß war daher unvermeidlich. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 7.500 Euro, verletzt wurde niemand.


0 Kommentare