07.02.2018, 15:12 Uhr

Rätselhafter Tod Ente wurde der Kopf abgetrennt

Einer Ente wurde der Kopf abgetrennt. Die Polizei bittet um Hinweise. (Foto: gumpapa/123rf.com)Einer Ente wurde der Kopf abgetrennt. Die Polizei bittet um Hinweise. (Foto: gumpapa/123rf.com)

Am Dienstag, 6. Februar, gegen 20 Uhr, fand ein 29-jähriger Pfarrkirchner seine Ente tot an seinem Anwesen auf.

PFARRKIRCHEN Dem Tier war auf bislang unbekannte Art der Kopf abgetrennt worden. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Veterinäramt Pfarrkirchen deuten die Umstände mutmaßlich nicht auf einen anderweitigen Tierangriff hin, dies kann jedoch auch nicht gänzlich ausgeschlossen werden. In Betracht zu ziehen ist, dass der Ente mit großer Wucht mit einem Stock der Kopf abgesetzt wurde, da sich keine scharfkantigen Verletzungen am Halsbereich fanden.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Pfarrkirchen erbeten.


0 Kommentare