29.01.2018, 11:11 Uhr

Verkehrsunfall Hoher Sachschaden und ein Verletzter

Die beiden Fahrzeuge wurden nach dem Unfall abgeschleppt. (Foto: 123rf.com)Die beiden Fahrzeuge wurden nach dem Unfall abgeschleppt. (Foto: 123rf.com)

Bei der Rückwärtsfahrt aus einem Radweg übersah ein Autofahrer ein entgegenkommendes Auto.

EGGENFELDEN Am Sonntagabend, 28. Januar, gegen 21.30 Uhr wollte ein 32-jähriger Eggenfeldener mit seinem Auto rückwärts aus einem Radweg unterhalb des Auwegs auf den Auweg einfahren.

Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 21-jährigen Gangkofeners, wodurch es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Der Gangkofener wurde hierbei leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand massiver Sachschaden, die entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 25.000 Euro.

Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst abtransportiert werden.


0 Kommentare