13.01.2018, 11:37 Uhr

Vorfahrt missachtet Fahrzeugcrash verursacht 7.000 Euro Schaden

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. (Foto: Ursula Hildebrand )Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. (Foto: Ursula Hildebrand )

Ohne Verletzte endete ein Unfall, bei dem ein 23-Jähriger die Vorfahrt missachtete.

TRIFTERN Unverletzt blieben die beiden aus Burghausen und Triftern stammenden Beteiligten bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 12. Januar, gegen 19.30 Uhr.

Der 23-jährige Unfallverursacher bog mit seinem VW von Neukirchen kommend nach links in die Staatsstraße ein und missachtete die Vorfahrt des in Richtung Simbach am Inn fahrenden 75-jährigen Opelfahrers.

Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro.


0 Kommentare