21.12.2017, 08:39 Uhr

Reh ausgewichen Wagen überschlägt sich mehrfach auf Feld

Ein 19-jähriger Autofahrer wurde bei einem Ausweichmanöver verletzt. (Foto: limonzest/123f.com)Ein 19-jähriger Autofahrer wurde bei einem Ausweichmanöver verletzt. (Foto: limonzest/123f.com)

19-Jähriger kam mit seinem Auto von der Straße ab, nachdem er einem Reh ausgewichen war.

FALKENBERG Am Mittwoch, 20. Dezember, ereignete sich gegen 18.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der PAN 36 zwischen Falkenberg und Zell. Hierbei wich ein 19-jähriger aus dem Gemeindebereich Falkenberg einem Reh aus, welches die Straße überquerte. Der junge Autofahrer verlor aus diesem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Der Pkw des 19-jährigen überschlug sich im angrenzenden Feld mehrfach, bis er auf der Seite zum Liegen kam. Der Pkw-Fahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Außer dem jungen Mann befand sich keine weitere Person im Fahrzeug. Am Pkw entstand ein Totalschaden.


0 Kommentare