05.12.2017, 11:19 Uhr

Drogen gefunden 17-Jähriger verletzt bei Kontrolle einen Polizisten

Ein 17-Jähriger leistete bei einer Kontrolle Widerstand. (Foto: Ursula Hildebrand)Ein 17-Jähriger leistete bei einer Kontrolle Widerstand. (Foto: Ursula Hildebrand)

Bei einer Personenkontrolle versuchte ein 17-Jähriger zu fliehen und verletzte einen Polizeibeamten. In der Jacke des jungen Mannes fanden die Beamten Marihuana.

HEBERTSFELDEN Am Montag, 4. Dezember, um 14.15 Uhr führte die Polizei bei einem 17-Jährigen aus Hebertsfelden eine Personenkontrolle durch. Der Jugendliche widersetzte sich sofort der Kontrolle und versuchte zu flüchten. Er konnte aber überwältigt, festgenommen und durchsucht werden. Dabei wurden ca. 45 Gramm Marihuana in der Jackentasche des 17-Jährigen aufgefunden und sichergestellt. Ein Beamter wurde bei der Festnahme leicht verletzt. Gegen den Mann wird jetzt wegen einem Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare